_berichte und fotos

29.11.2019 - jahreshauptversammlung

Bei der 68. Jahreshauptversammlung am 29. November konnte man sich bei der Präsentation wieder einmal mehr von den vielen tollen Ergebnissen der TSG beeindrucken lassen.

Obmann Klaus Schmid betonte einmal mehr, dass bei der TS Göfis neben der ganzen Breite auch die Spitzenerfolge, der enorme Einsatz vieler Mitglieder und der unheimliche Spaß, den so ein Verein machen kann, zu sehen ist. Natürlich war im vergangenen Vereinsjahr die Durchführung der Weltgymnaestrada 2019 das große Thema.

Auf Landes- und Bundesebene erzielten die Turner/innen fast ausnahmslos Podestplätze!
Bei den Berichten der verschiedenen Gruppen sowie über die beiden großen Veranstaltungen Turnerball und Schauturnen sowie die Teilnahme bei verschiedensten Aktivitäten wurde die Vielfältigkeit des Vereins gezeigt.

Neu im Verein als Trainer/innen dürfen Magdalena Nachbaur bei der Gruppe Kleinkind-Turnen, Rebecca Werder und Ambra Baeli bei der Gruppe Geräteturnen Mädchen, Vanessa Dunst bei der Gruppe Kinder in Bewegung, Sportgymnastik Jugend, Sportgymnastik ab 13 Jahre und Aerobic sowie Stephanie Nägele bei der Gruppe Kinder in Bewegung und Aerobic begrüßt werden. Viel Spaß bei den neuen Tätigkeiten als Trainerinnen!

Kassierin Gabriele Kaufmann präsentierte das Ergebnis des letzten Jahres, zudem wurde der bisherige Vorstand bestätigt. Obmann Klaus Schmid bedankte sich bei allen im Verein Tätigen für Ihre tolle und vor allem ehrenamtlich ausgeführte Arbeit.

Neben den Geburtstags-Jubilaren wurde Inge Breuß für ihre 30-jährige (!) Tätigkeit als Trainerin geehrt. Ihr sehr hohes technisches Wissen und der totale Einsatz für das Turnen haben unter Mithilfe ihres Trainerteams zu mehreren Siegen bei Bezirks-, Landes- und Bundesmeisterschaften geführt, für das ihr ein außerordentlicher Dank gebührt.

Bgm. Thomas Lampert gratulierte der TS Göfis zu den erfolgreich geleisteten Arbeiten.







_veranstaltungsarchiv