_berichte

16.07.2019 - Gymnaestrada 2019 … ein Vereinshöhepunkt ist Geschichte

Die 16. Weltgymnaestrada mit mehr als 18.000 Teilnehmer/innen aus 68 Nationen fand am 14. Juli 2019 mit der Abschlussveranstaltung ihren krönenden Abschluss!

Die TS Göfis war vorwiegend mit der Durchführung der Großgruppenvorführungen mit Gruppen von 200 bis 1.000 Personen im Casino-Stadion in Bregenz beschäftigt. Hier wurde schier „unmenschliches“ geleistet!

So waren an drei Vorführungstagen je ca. 130 freiwillige Helfer/innen im Einsatz. Die Vor- und Nacharbeiten haben zusätzlich noch einige Arbeitsstunden in Anspruch genommen und  am Freitag Nachmittag konnte das Casino-Stadion in seinem ursprünglichen Zustand wieder übergeben werden. D. h. - es wurden von Donnerstag Abend bis Freitag Nachmittag sämtliche Zelte und Infrastruktur abgebaut, was mit Aussage des „Zeltverleihers“: „So einen raschen Abbau, bei solch einem Regenwetter, habe er in seiner ganzen Zeit nicht erlebt.“ abgeschlossen wurde.

Es gilt ein großes Dankeschön an Klaus Schmid und Michael Lenker auszusprechen, die seit 2 Jahren mit dem OK-Team in Verbindung standen und Entscheidungen zu treffen hatten. Die Meisterleistung hat dann Michael Lenker mit der hervorragenden Vorbereitung und Organisation vollbracht und so die Veranstaltung von Anfang bis Ende begleitet.

Wir möchten aber auch allen freiwilligen Helfer/innen recht herzlich DANKE sagen! Ohne die ehrenamtliche Mitarbeit wäre die Durchführung einer solchen Veranstaltung nicht möglich gewesen. Laut unseren Aufzeichnungen haben die Helfer/innen während den Aufführungen ca. 1.500 Stunden gearbeitet. Dazu kommen aber noch viele, viele Stunden für Planung, Organisation sowie Auf- und Abbau.

Obwohl diese Arbeiten in unserem Verein einen großen Anteil an der Gymnaestrada-Woche in Anspruch genommen haben und der daher eher geringen Teilnahme am aktiven Gymnaestrada-Geschehen, konnte erfahren werden, was Gymnaestrada bedeutet! Die unzähligen, tollen Erlebnisse während dieser Woche haben alles überdeckt. Es gab viele neue Bekanntschaften, viele herrliche Begebenheiten und ein wunderbares, friedliches Turnfest hinweg über alle Nationen, Farben und Kulturen.
Wir freuen uns, mit allen Helfer/innen beim Helfer-Fest am 27.9.2019 nochmals ein wenig in das „Gymnaestrada-Feeling“ eintauchen zu können!







_aktuelles

    _berichte