_startseite

Turnerschaft Göfis, World-Team 

Das „World-Team“ ist eine Besonderheit, die bei der letzten Gymnaestrada in Helsinki (damals mit 2000 Aktiven) eingeführt wurde: dabei können auch einzelne Aktive mitmachen, die keinem größeren Team angehören.

Auch bei der Gymnaestrada 2019 in Vorarlberg soll es wieder eine Vorführung eines "Word-Teams" geben. Die Choreographie für das Wold-Team 2019 wurde von Anne Thaeter und Brita Hafner erstellt, die Musik wurde im Studio Tonzoo unter Teddy Maier und Bernhard Belej und Musikern aus Vorarlberg aufgenommen. Unser wurde angefragt diese Choreografie des Word-Teams zu promoten. Dazu fanden schon eine Woche zuvor Videoaufnahmen in Dornbirn und am Bodensee statt. Dieses Video wird als Werbung für das Word-Team online um die ganze Welt gehen.

Beim Auftritt bei der VTS Turnshow am 14.10.2017 im Festspielhaus Bregenz engagierte sich die Turnerschaft Göfis mit 50 Aktiven von jung bis alt. Bei dieser Turnshow traten die besten Turnerinnen und Turnern des Landes sowie Gastvereinen aus Deutschland, Schweiz, Lichtenstein und Niederösterreich auf. Einige Programmpunkte wurden live vom "Jugendsinfonieorchester Mittleres Rheintal" begleitet. Durch die Show führte Markus Linder mit gewohnt lockerer und humorvoller Moderation. Für uns begann der Tag schon am frühen morgen mit Training auf der Bühne, Einstudieren des Schlußauftrittes am Vormittag und Generalprobe am frühen Nachmittag. Um 16:00 Uhr startete dann die erste Vorführung und um 20 Uhr die zweite. Dieses Event war schon für uns Turnerinnen und Turnern etwas besonderes und spannendes, aber vor allem ein Hochgenuss für alle Besucher und Freunde des Turnsports.

Herzlichen Dank noch mal an alle in unserem Verein, welche an diesem Projekt mitgearbeitet haben, vor allem an Gerhard und Gabriele.

Bericht auf der VTS Homepage.

Fotos der Turnshow auf der VTS Homepage.